Zum Inhalt oder zur Navigation

Stellenangebote

Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns bewerben möchten.

In unserer Datenschutzerklärung (Punkt 9) erklären wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Bewerbung verarbeiten und halten weitere relevante Informationen für Sie bereit.

Engagierte Erzieher/in gesucht!

Die Märkische Kita und Schule gGmbH sucht ab sofort für mindestens 30 Stunden

eine/n Erzieher/in

für den Einsatz in Berlin-Köpenick.

Die Märkische Kita und Schule gGmbH betreibt im Stadtbezirk Treptow-Köpenick vier Kindertagesstätten sowie eine freie Grundschule. Wir bieten Eltern ein hochwertiges Betreuungsangebot auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms. Unsere Einrichtungen sind im Bezirk langjährig etabliert und variieren in ihrer Kapazität von 23 bis 137 Kinder. 

Sind Sie motiviert und engagiert, liebevoll im Kontakt mit Kindern, sicher in der Zusammenarbeit mit Eltern, der Umgang mit dem BBP ist Ihnen ebenso vertraut wie die Arbeit mit dem Sprachlerntagebuch?

Wenn Sie diese Frage mit „Ja“ beantworten können, dann sind Sie unserem Team herzlich willkommen!

 

Wir bieten:

  • ein professionelles, freundliches und zugewandtes Team
  • eine Vergütung nach trägerinternem Entgeltsystem in Anlehnung an den TV-L Berlin
  • fachliche Unterstützung
  • Möglichkeiten, sich beruflich weiterzuentwickeln
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • gut zu erreichende Einrichtungen mit familiärer Atmosphäre
  • ein interessantes pädagogisches Konzept

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Erzieher/in mit staatl. Anerkennung
  • professionell liebevolle Grundhaltung
  • Erfahrung in der Arbeit mit dem BBP sowie dem SLT
  • wertschätzende Zusammenarbeit im Team und mit Eltern
  • Team- und Kooperationsfähigkeit

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Märkische Kita und Schule gGmbH

z.H. Herr Fischer
Rosenstraße 1
12555 Berlin

Tel.: 030 537 800 33


bzw. an info@msbw-online.de

Die Rücksendung der Unterlagen kann nur erfolgen, wenn der Bewerbung ein frankierter Rückumschlag beigelegt ist.

Sie haben die Möglichkeit uns Ihre Unterlagen auf dem elektronischen Weg verschlüsselt zukommen zu lassen. Zwecks Passwort-Verschlüsselung nehmen Sie bitte unter den angegebenen Daten Kontakt mit uns auf.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich in dem für das Bewerbungsverfahren notwendigem Umfang.

Mit der Einsendung Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens ein.

Nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht werden die Daten datenschutzkonform gelöscht.