Zum Inhalt oder zur Navigation

Stellenangebote

Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns bewerben möchten.

In unserer Datenschutzerklärung (Punkt 9) erklären wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Bewerbung verarbeiten und halten weitere relevante Informationen für Sie bereit.

Wir, die gemeinnützige Märkische Kita und Schule gGmbH, suchen zum neuen Schuljahr Sie als

Lehrer (m/w/d) für die Zeit der Krankenvertretung

für unsere Grundschule im offenen Ganztagsbetrieb.

An unserer Schule steht das Kind im Mittelpunkt und wir haben es uns zur Aufgabe gemacht

  • dass wir die Kinder so gut wie möglich fördern.
  • Dieses wird möglich, indem wir kleine Klassen haben und
  • für die Klassenstufen 1 und 2 zusätzlich eine Lernbegleitung für die Kinder da ist.
  • Ein kollegialer und vertrauensvoller Umgang der Lehrer*innen untereinander fördert den fachlichen Austausch und gibt Anregungen für neue Ideen.
  • Die schönen und freundlichen Räume und das weitläufige Gelände mit Wasserzugang tragen zu einer positiven Lernatmosphäre bei.
  • Ein abgestimmtes Vorgehen mit den Erzieher*innen der ergänzenden Förderung und Betreuung ermöglicht es die Förderung der Kinder auch nach dem Unterricht fortzusetzen.

Sollten Sie unter solchen Voraussetzungen arbeiten wollen, dann haben wir folgende Erwartungen an Sie:

  • Für Sie ist der Lehrerberuf Berufung und die pädagogische Arbeit mit Kindern steht im Mittelpunkt Ihres beruflichen Fokus.
  • Sie verfügen über eine vollständig abgeschlossene Lehrerausbildung mit beiden Staatsexamen, idealerweise mit einem sonderpädagogischen Abschluss und
  • Sie haben Ihre fachliche Weiterentwicklung durch regelmäßige, einschlägige Fortbildungen dokumentiert.
  • Sie dürfen die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik, NaWi, Musik unterrichten.
  • Nach Abschluss der Lehrerausbildung haben Sie bereits Erfahrungen an einer öffentlichen Schule und/oder an einer Schule in freier Trägerschaft sammeln können und
  • Ihre berufspraktische Erfahrung schließt die Unterrichtung von Schüler*innen mit sonderpädagogischen Förderbedarf mit ein.
  • Wenn Sie über Erfahrungen mit alternativen Schulkonzepten verfügen wäre das hilfreich, es ist aber keine Voraussetzung.

Finden Sie Ihre Erwartungen wieder und haben wir Ihr Interesse geweckt, dann haben Sie die Möglichkeit, auf unserer Homepage unter www.bewegte-schule-koepenick.de ergänzende Informationen zu erhalten.
Ihre Lehrerkolleg*innen freuen sich auf Sie und stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung, per E-Mail im PDF-Format an bewerbung@mkus-berlin.de ,mit dem Stichwort „Lehrer“ im Betreff, zu Händen Frau Freese.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich in dem für das Bewerbungsverfahren notwendigen Umfang. Mit der Einsendung Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens ein. Nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht werden die Daten datenschutzkonform gelöscht.

Bewerbungen per Post werden nur dann zurückgeschickt, wenn Sie uns einen frankierten Rückumschlag beilegen und Bewerbungskosten werden nur dann erstattet, wenn dieses ausdrücklich im Vorfeld schriftlich vereinbart wurde.